Constantia

Geschichte

Bis heute befindet sich die Constantia Industries AG in Familienbesitz. Die langfristige Perspektive, Diversifizierung und ein gesundes Wachstum prägen unser Handeln.

Die Constantia Industries AG konnte in der Vergangenheit sowohl neue Kundenmärkte erschließen als auch international expandieren. Die Meilensteine unserer Geschichte lassen uns mit Mut unsere Zukunft gestalten.

1949

Gründung ISOVOLTA in Werndorf bei Graz

1969

Gründung Isosport in Eisenstadt

1980

Kauf Leitgeb in Kühnsdorf und Funder in St. Veit/Glan

1992

Übernahme der Mehrheit an Teinser, heute Isovolta S.A.U., Spanien

1994

Spaltung des Constantia Konzerns in Constantia Industrieholding und Constantia Packaging

1995

Kauf von Isokon in Slowenien durch Isosport und Unternehmensgründung Isovolta in China

1999

Gründung Isovolta Mexiko

2001

Kauf Gatex in Deutschland, heute Isovolta Gatex

2005

Fusion Funder und Isomax zu FunderMax

2007

Unternehmensgründung von FunderMax in Indien

2015

Unternehmensgründung FunderMax USA und Schweiz

2017

Repositionierung Isokon, Investitionen bei Isosport in Eisenstadt

1/2018

Akquisition des Holzkernlieferanten TDS Industrija d.o.o. durch Isosport

7/2018

ISOVOLTA übernimmt 100% an Haysite Reinforced Plastics (USA) und Synthane Taylor Ltd. (Kanada)

1/2019

FunderMax kauft den norwegischen Papierproduzenten Ranheim Paper & Board

  • 1949
  • 1969
  • 1980
  • 1992
  • 1994
  • 1995
  • 1999
  • 2001
  • 2005
  • 2007
  • 2015
  • 2017
  • 1/2018
  • 7/2018
  • 1/2019